Unsere Angebote

baltic schlauchboot schlauchboot faltbares boot

Faltbare Schlauchboote

Kompakt, Tragbar und Sicher

Die BRIG Foldables sind nicht nur faltbar, sondern auch besonders flexibel. Die faltbaren Schlauchboote sind im Handumdrehen aufgebaut und bereit für eine kleine Tour mit der Familie zum Baden oder zum Fischen in eine ruhige Bucht. Zum nächsten Abenteuer finden sie kompakt verpackt Platz in Kofferraum, Garage, Keller oder Backskiste.

BRIG Dingo

Die Boote der DINGO Serie gibt es von 2,00m bis 3,30m mit drei verschiedenen Böden. Ein Lattenboden ist die günstige Variante und bietet kleinere Packmaße sowie Handlichkeit beim schnellen Aufbau, während die Fahreigenschaften durch einen V-förmigen Luft-Kiel bei den Versionen mit stabilem Einlegeboden oder superkompaktem, leichtem Air-Deck verbessert werden.

BRIG Baltic

Schlauchboote der BALTIC Reihe haben eine Länge von 2,65m bis 4,60m und sind mit einem tiefen V-Luftkiel für noch bessere Fahreigenschaften versehen. Es besteht dabei die Wahl zwischen zwei verschiedenen Böden: Einlegeboden und Air Deck Hochdruckluftboden. Für die Boote der Modelle B350, B380, B420 und B460 gibt es außerdem auf Wunsch die Möglichkeit eine Steuerkonsole zu installieren.

Ausstattung

Alle faltbaren BRIG Schlauchboote sind für einfaches Anlegen mit einer verstärkten Gummischeuerleiste ausgestattet. Die Boote können durch stabile Zugösen an Bug und Seite sicher geschleppt und gehoben werden. Eine rundumlaufende Sicherheitsleine am Schlauch bietet den Insassen Halt und hilft beim Tragen des Bootes. Außerdem sind bei allen Boote ein oder zwei steckbare feste Sitzbänke sowie zusammengesteckte solide Riemen mit großen Blättern mit an Bord. So wird das Vorankommen erleichtert und die entspannte Rudertour kann losgehen.
Optionales Zubehör für alle faltbaren BRIG Boote sind Abdeckplanen, Hebegeschirr und Stausäcke. Baltic Boote können darüber hinaus mit einem Sonnensegel versehen werden.

Motorisierung

Alle faltbaren Schlauchboote von BRIG können mit Außenbordern bestückt werden.
Die mögliche und sinnvolle Stärke des Motors hängt selbstverständlich von der Größe des Schlauchbootes ab und variiert von 3 bis 25 PS. Wir beraten Sie gerne über den passenden Außenbordmotor für Ihr Boot in einem persönlichen Gespräch.