Unsere Angebote

tender boot falcon tender brig schlauchboote rib schlauchboot

Falcon

Ob Tender oder Begleitboot – leicht, stabil & schnell

Ein Falcon Festrumpfschlauchboot eignet sich hervorragend für kleine Ausflüge vom Hafen in die nächste Bucht. Durch sein leichtes Gewicht ist dieses RIB als Tender für eine Yacht oder ein größeres Boot gerade zu prädestiniert. Mit Beiboot entspannt oder rasant die Küste erkunden, die Sonne genießen und zwischendurch ins kühle Nass – dank Falcon mit V-Kiel, Sitzbank und Steuerkonsole problemlos möglich.
Die größeren Falcons werden sehr gerne von Segelvereinen als Begleitboot bei Regatten oder von Tauchschulen und anderen Wassersportbegeisterten wie Wakeboardern oder Wasserskifahren genutzt.

Falcon Tender

Die als Tender konzipierten Falcons gibt es in 4 verschiedenen Größen von 2,75 m bis 3,60 m – so kann für jede Bootsgröße ein passendes Beiboot gefunden werden.
Ein BRIG Tender ist dabei auch in seiner Ausstattung sehr variabel – ob mit Konsole und mechanischer Lenkung, mit Sitzbank oder Jockeysitz. Die 3 Zug- und 4 Hebeösen erleichtern das Zuwasserlassen wie das Anlanden des RIBs. Das selbstlenzende Cockpit sorgt für trockene Füße und die Griffe und Schlaufen für den sicheren Halt der Passagiere. Ab der Größe von 3,30 Metern ist das Boot mit einem praktischen Staufach im Bug ausgestattet. Optional kann das Tender mit Abdeckplane, Bimini, BSH-Beleuchtung und Hebegeschirr versehen werden.

Falcon Rider

Das BRIG Falcon Rider RIB ist der große Bruder des Tender und in Größen von 4 Metern bis zu knappen 6 Metern verfügbar. Die variable Größe aber auch unterschiedlichste Möglichkeiten in der Ausstattung machen es für verschiedene Wassersportler zum passenden und verlässlichen schwimmenden Untersatz. Ein Rider verfügt über ein selbstlenzendes Cockpit mit Anti-Rutsch-Struktur für sicheren Stand und Bewegung auf dem Boot. In den Bug- und Heckstaufächern kann Equipment oder Proviant für einen Ausflug bequem trocken verstaut werden und auch die mitgelieferten Paddel und das Reparatur-Set finden darin Platz. Durch Heckklampen, Bug- und Hebeösen wird das Anlanden wie das in- und aus dem Wasser lassen einfacher gestaltet.  Es gibt eine ganze Reihe von Extras, die ein BRIG Falcon für die verschiedene Einsatzmöglichkeiten komplettieren können, wie z.B. Geräteträger und Handläufe aus Edelstahl, abnehmbare Bugpolster, Abdeckplane, Bimini und 12 V Steckdose.

Anpassungsfähig – so vielseitig wie der Wassersport

Die klassische Version ist ohne Konsole und Lenkung dafür mit zwei Sitzbbänken sehr leicht. Die Sportversion (S) hingegen unterstützt mit Konsole und Jockeysitz den schnellen Fahrspaß. Die Luxus-Version (L) ist mit einer Steuerkonsole, einer Sitzbank, einem Bugsitz sowie abnehmbaren Polstern ausgestattet.
Der Schlauch eines Falcon Schlauchboots kann sowohl aus Mirasol oder Hypalon in 5 verschiedenen Farben gewählt werden.